Datenschutz - Tauchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutz

Über uns
Aufklärung über Datenverarbeitung:

Kauf und Schulungsmaßnahmen:
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Durchführung eines Kaufvertrages  müssen wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erheben, ohne die eine solche Durchführung nicht möglich ist. Personenbezogene Daten sind dabei jegliche Daten, die mit ihrer Person verknüpft sind, 
wie zum Beispiel ihr Name, ihr Wohnort, bisherige Brevetierungen, etc. 

Damit Sie einen genauen Überblick über diesen Vorgang haben, stellen wir Ihnen hiermit einige Informationen zur Verfügung: 

An wen kann ich mich bei Rückfragen wenden? 
Für Rückfragen oder zur Durchsetzung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten steht Ihnen Herr Ralf Sekui, Am Weinberg 12, Arnstein 
als Verantwortlicher im Sinne der DSGVO als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Wofür brauchen Sie meine Daten? 
Damit Sie einen genauen Überblick haben, wofür wir Ihre Daten genau benötigen finden Sie nachfolgend erläutert, wofür wir welche der erhobenen Daten brauchen: 
Name und Adresse benötigen wir um den Vertrag erbringen und abwickeln zu können. 
Diese Daten dienen uns zudem im Notfall der Durchsetzung rechtlicher Interessen. 
Ihre Telefonnummer/E-Mail benötigen wir um Sie kurzfristig zu kontaktieren und Änderungen mitzuteilen (z.B. Absagen von Veranstaltungen; Ihnen die Versandbestätigung zukommen zu lassen etc.)

Wir sind gesetzlich bei Kaufverträgen zur Datenerhebung und zur 10-jährigen Aufbewahrung verpflichtet. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt, aus Kaufverträgen, außer aus gesetzlichen Gründen oder zur Durchsetzung von Rechten nicht.

Eine Weitergabe, bei Tauchausbildungen, der persobnenbezogenen Daten, ist von unserer Seite nicht möglich, da der Kunde sich selbst beim Tauchverband anmelden muss und wir nur noch eine Zertifizierung eingeben. Für diese Daten ist der Kunde / Taucher selbst verantwortlich.
Die Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich durch den Tauchverband und nur zur Erstellung der Brevets. Der Tauchverband ist für die Speicherung selbst verantwortlich.
Ein Zugriff Dritter auf die Daten ist, soweit es in unseren Möglichkeiten steht, nicht möglich. 
Alle von uns gespeicherten Daten sind, entsprechend der für uns technischen Möglichkeiten, gesichert.

Eine weitergehende Verarbeitung der Daten findet nicht statt. 
Eine Nutzung zu Werbezwecken (Mailadresse, Telefonnummer, etc) findet nur statt, wenn Sie uns hierfür eine schriftliche Genehmigung erteilt haben.
Diese ist stets widerrufbar.

Erfolgt eine Übermittlung in ein Drittland (nicht EU)?
Eine Übermittlung dieser Art erfolgt ebenfalls nicht, außer Sie beauftragen uns schriftlich mit dieser (z.B. Anmeldung an einer Tauchbasis)
Eine darüberhinausgehende Verarbeitung Ihrer Daten findet nicht statt. 

Wie lange bewahren Sie meine Daten auf? 
Wir löschen ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf aller gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Momentan ist in der Regel die längste Aufbewahrungsfrist 
die steuerliche von mindestens 10 Jahren. 
Wenn Gründe für eine längere Aufbewahrung entstehen sollten, kann sich dieser Zeitraum jedoch ausnahmsweise verlängern. 

Wünschen Sie dagegen keine Löschung ihrer Kundendaten und des damit ggf. verbundenen Accounts, teilen Sie uns dies bitte mit. 

Welche Rechte habe ich in Bezug auf meine Daten? 
Sie haben das Recht ihren Ansprechpartner zu kontaktieren und Auskunft über die von Ihnen erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten, sowie im gesetzlichen Rahmen der Artikel 16 folgende DSGVO deren Berichtigung, Löschung, Weitergabe oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Sie haben auch das Recht der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten, soweit diese nicht zur Vertragsdurchführung benötigt werden, zu widersprechen. Ebenfalls haben Sie das Recht sich bei der für Sie zuständigen Datenschutzbehörde gemäß Artikel 77 DSGVO in Verbindung mit § 19 BDSG zu wenden. 
Ihren genauen Ansprechpartner dafür finden Sie auf https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html 

Was sind die genauen Grundlagen für die Erhebung und kann ich mich weigern? 
Wir müssen Ihre Daten wie bereits dargestellt erheben um den Vertrag auszuführen. [Darüber hinaus besteht auf Grund der folgenden gesetzlichen Vorschriften aus den folgenden Gründen auch eine Erhebungspflicht (bspw. Geldwäsche etc. falls einschlägig] 

Sind Sie mit der Datenerhebung nicht einverstanden, steht es Ihnen frei darauf zu verzichten, allerdings müssen wir dann auch von dem Geschäft mit Ihnen Abstand nehmen.

Werden meine Daten automatisiert verarbeitet? 
Eine automatisierte Verarbeitung, im Sinne des Artikel 22 DSGVO findet nicht statt. (Das Beispiel wäre hier ein Kreditantrag o.ä. der nur maschinell geprüft wird) 
Sollte eine solche dennoch einmal notwendig sein, teilen wir Ihnen diese mit.

Soziale Medien, Werbung und Marketingmaßnahmen:
Wir betreiben Internetseiten und auch eine Gruppe in Facebook. Außerdem posten wir Fotos und Informationen auf Instagram und nutzen Flyer zu Werbezwecken.

Nutzung der Website:
ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEI INFORMATORISCHER NUTZUNG, COOKIES
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie nicht über die reine Nutzung der Website hinaus zu uns Kontakt aufnehmen oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir Nutzungsdaten, die Ihr Browser automatisch übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO), sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).
Die erhobenen Daten sind:
-  IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.
Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an unsere Dienstleister sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Nutzung unserer Website zu Optimierungszwecken zu analysieren.

Fotos, Bilder, namentliche Texte:
Alle auf unserern Seiten dargestellten Personen sind aktive Taucher unserer Tauchschule und haben in die Veröffentlichung eingewilligt.
Sollten, wider erwarten, Personen veröffentlicht sein, die es nicht wünschen, bitten wir um Mitteilung. Wir werden sofort die entsprechenden Fotos lölschen.
Alle Bilder auf Flyern oder Werbeanzeigen sind ebenfalls mit den dargestellten Personen abgesprochen.

Sollten Sie keine Informationen über Facebook oder Instagram ,mehr wünschen, löschen Sie bitte Ihren "Like" auf der entsprechenden Seite. Ihnen wird automatisch keine weitere Information mehr zugehen.

Newsletter und Emailwerbung:
Wir versenden keinerlei Werbung an Emailadressen. Unseren monatlichen Newsletter können Sie jederzeit durch den "Like" unserer Facebookseite aktivieren und entsprechend auch wieder deaktivieren.
Wenn Sie dem Rechnungsversand per mail zugestimmt haben, versenden wir auch gerne einmalig, auf Wunsch, den Newsletter des entsprechenden Monats.

Whatsapp:
Unsere aktiven Taucher werden in Whatsapp-Gruppen über Ausflüge und Aktionen informiert. Dieser Beitritt kann ebenfalls nur aktiv, durch Mail oder Whatsapp, mit einer Willenserklärung, an die Tauchschule freigegeben werden. Wer nicht mehr teilnehmen möchte, kann die Gruppe sofort wieder durch Austritt verlassen. Daten werden während dieser Zeit nicht gespeichert.
Eigene Aktivität des Nutzers, in den Gruppen, kann nur der Nutzer selbst wieder löschen.

Haftung für Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter. Auf diese Seiten und 
deren Inhalte haben wir keinerlei EInfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keinerlei Gewähr und Haftung übernehmen. Für die jeweilige Seite ist der Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden 
zum Zeitpunkt der Verlinkung auf evtl. Rechtswidrige Inhalte überprüft.
Rechswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar, auch in Bezug auf das Urheberrecht und den Datenschutz. Eine permanente inhaltliche 
Kontrolle ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht 
zumutbar.
Bei Bekanntmachung  von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links sofort entfernen.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.



Arnstein, den 22.5.2018
gez. Ralf Sekui (Geschäftsführer)

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü