Preise - Tauchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Preise

Ausbildung
Wie schon auf der Titelseite unserer Homepage erwähnt, zählen für uns eine persönliche Ausbildung und hohe Qualität, keine Dumpingpreise und minderwertige Ausbildung.
Wir sind der Meinung, dass ein Tauchlehrer alleine schon physikalisch, selbst wenn er noch so gut ist, keine 3 oder mehr Taucher überwachen, sichern oder auch ausbilden kann.
Außerdem, und das mussten wir im Ausland sehr oft erleben, bleibt der Taucher, der ein bisschen langsamer in der Umsetzung ist, oftmals als Verlierer der Gruppe am Schluss hängen.
Auch kennen wir die Aussagen von Tauchern, dass der Tauchkurs Wochen oder Monate dauerte.

Natürlich kann man einen Tauchkurs in der Gruppe für 299,- verkaufen, dann noch Prüfgebühr, Brevetierung, Leihkosten etc aufschlagen. Letztendlich kommt man so oft, wenn überhaupt, nur wenige Euro günstiger als in unserer Premiumausbildung (1 Tauchlehrer und 2 Taucher) oder in unserer V.I.P.-Ausbildung (1 Tauchlehrer und 1 Taucher)
So wird die Zeit effektiv für den Tuachschüler genutzt und schon nach wenigen Tagen, hält man den Tauchschein in seinen Händen.

Um es unseren Mitbewerbern nicht zu einfach zu machen, schreiben wir ganz bewusst keine Preise auf unsere Seite. WIr denken, schon die Argumente sprechen für sich, oder die Tatsache, wie oft frischbrevetierte Taucher bei uns ankommen und im 1:1 Coaching die vorhandenen Defizite auffüllen.

Wir informieren gerne in einem persönlichen Gespräch über unsere Preise, die auch in der Tauchschule aushängen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Unser Renner, wie jedes Jahr, ist der Nitrox-kurs. Den bieten wir für einen Aufpreis ab 129,- an.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü